петък, 24 август 2012 г.

Fotobearbeitung und Facebook

 
Haben Sie vielleicht eine Facebookseite? Haben sie vielleicht mehrere Facebookseiten? Müssen Sie sich mehr oder weniger professionell damit auskennen? Müssen Sie damit Ihr Geld verdiene? Dann wissen Sie auch wahrscheinlich, wie wichtig die Bearbeitung von Fotos ist. Vielleicht sind Sie ein Einzelfall, der einen Weg gefunden hat, ohne die schönen Bilder den eigenen Blog populär zu machen, aber ich bezweifele das eher. Wenn das der Fall ist – ich begrüße Sie! Wenn nicht, dann brauchen Sie wahrscheinlich wunderschöne Bilder, um Ihre Posts zu popularisieren. Ist dies Ihr Fall! Dann lassen Sie uns nachdenken, was man durch die Fotobearbeitung alles erreichen kann.

Fotobearbeitung und die Autorenrechte

Sie haben durchaus Lust, schöne Bilder zu machen, doch Sie verfügen über kein teures Kamera und der Einkauf von dieser ist zur Zeit keine Priorität. Außerdem, nachdem man die schöne Kamera gekauft hat, braucht man dennoch ein bisschen Zeit, um einige Basissachen über das Fotografieren zu erlernen. Kennen Sie noch die Lektionen über Komposition in der Malerei aus der Schule? Wenn ja, dann haben Sie doch sicherlich etwas auch für die Fotografie gelernt. Denn die gleichen Regel, die man in der Malerei anwendet, kann man hier auch nutzen. Es gibt eine Reihe von anderen Rechten, die man erlernen muss und für diese alle muss man sich Zeit nehmen. Die Menschen, die an Facebook hängen, haben leider nicht die Zeit dafür, tausende von eigenen interessanten Bildern zu schaffen. Deswegen müssen Sie andere Bilder nehmen. Damit jedoch dies nicht bestraft wird, ist es gut, aus diesen Bildern etwas Eigenes zu schaffen. Man kann diese wie Malerei aussehen lassen oder Kombination aus mehreren machen, ein Paar Farben ändern oder einen nebeligen Hintergrund schaffen. Hat man das gemacht, so gilt das Bild als ein eigenes Kunstwerk. Auf dieser Art und Weise werden Sie nach dem Gesetz und auch nach den Rechten des Morals keine Grenzen des Eigentums verstossen haben. Die Kreativität ist am Schwierigsten nachzuweisen, doch diese ist echt eine große Leistung und man sollte schon diese Respektieren. Tun Sie dies anhand der Fotobearbeitung – so werden Sie sowohl gute Bilder als auch gutes Gewissen haben. Im Übrigen hat jeder die Chance, wenn er will, die Quellen zu dessen Bildern anzugeben.

Bilder mit Inschriften für Facebook

Die Bilder mit verschiedenen Botschaften sind unter den meist beliebten in Facebook. Diese werden zu hunderten von Malen mitgeteilt und geliket. Die Art der Inschriften selbst ist sehr wichtig und erfordert eine hohe Konzentration und kreative Kraft. Die Fotobearbeitung ist das, was Sie brauchen, um in dieser Hinsicht eine richtig hohe Leistung zu erringen. Weiße Buchstaben, ein weicherer und blasserer Hintergrund – das alles kann die Wirkung von dem Bild sehr erhöhen und auf dem höchsten Niveau bringen.

Kollagen für Facebook

Nicht nur die Autorenrechte, sondern auch das Streben, alles, was Sie in Facebook veröffentlichen, zu personalisieren, erfordert die Hilfe von der Fotobearbeitung, außer Sie haben einen Fotografen zur Verfügung, der Ihnen dabei hilft, immer wieder sehr originelle Sachen zu schaffen. Sie können Kollagen von Bildern schaffen oder einfach die Gesichter von Menschen verändern und verziehen. Das alles wird wunderbar klappen, wenn Sie die entsprechenden Fähigkeiten und Kombinationen aus Gesichtern und Bildern haben.

петък, 3 август 2012 г.

Was sind die neusten Extras, die von Paint. Net angeboten werden

Wollen Sie das Programm Paint.net kennenlernen? Kennen Sie es schon und möchten sich eine Überblick über die Neuigkeiten verschaffen, damit Sie entscheiden können, ob Sie dieses herunterladen oder eher nicht? Dieser Artikel wird dazu dienen, Ihnen eine Vorstellung zu bilden, was bei dem Programm neu ist

Paint.Net – Ziel der Erneuerungen

  • Weniger Aufwand

  • Mehr Leistung

Zum Anfang kann man betonen, dass das allgemeine Bild des Programms als viel besser zu bezeichnen ist, und das die wirtschaftlichen Kosten wesentlich reduziert worden sind. Neu ist auch die automatische Installation von dem Net. Framework 3.5. SP 1zusammen mit dem Programm. Es wird automatisch erkannt, ob das Programm Net. Framework SP1 bereits im System gespeichert wurde und wenn nicht, dann wird es heruntergeladen und installiert. Dies ist für die erfolgreiche Benutzung von dem Programm sehr wichtig, denn viele der Neuerung gerade auf dieser Kombination zurückzuführen sind.

Höhere Geschwindigkeit

Paint.Net erreicht in seiner neuen Version eine wesentlich höhere Geschwindigkeit. Die Dialogfenster sind sofort auf, sobald man diese aufgerufen hat. Auch die Bilder schafft man sehr schnell hochzuladen. Diese Optimierung kommt in Systemen mit nur einem Prozessor besonders stark zur Geltung. Unter bestimmten Umständen spart man bis zu 20 % Zeit im Vergleich zu der früheren Version. Zusätzliche sehr wesentliche Optimierung war der Generator von Quellen. Dieser hatte in den vorherigen Versionen sehr viele Fehler verursacht, die man doch hier durch das Umschreiben des Codes entfernt hat. Wenn von Effekten die Rede ist, kann man drei Punkte besonders stark herausheben. Es gibt zwei neue Tools, welche für die Verzerrung dienen und eins, mit dem man etwas verwischen kann. Mit diesen werden Ihre graphische Projekte fließen und es wird sich ein einheitliches Bild ergeben.

Mehr Extras und Werkzeuge

Es gibt eine Art vom Verwischen, die man benutzen kann und zwar diese von der Oberfläche. Darüber hinaus kann man die Verzerrung in der Form von Blasen oder Kristallen benutzen. Jetzt können Sie mit diesem Programm auch deswegen viel praktischer arbeiten, weil alle Änderungen, die Sie speichern im Hintergrund verlaufen werden. So wird Ihre Arbeitsprozess nicht gestört. Erhöht wurde von den Entwicklern des Programms auch die Sensibilität und die Zeit für Antwort von den Werkzeugen für die unterschiedlichen Effekte. Man kann zu den Neuigkeiten auch die Tatsache zählen, dass eine Sammlung von Objekten auf der Arbeitsfläche von Paint. Net stattfindet. Anstatt mit dem Streicher, der durch die Fläche zieht, zu arbeiten, findet jetzt das ganze Prozess von einer Stelle aus statt. Antialiasing wird benutzt,um die Stelle, welche bereist bearbeitet wurde zu markieren.